Dr. Paul Braunger

Kurz und bündig zu mir

1972 in Bludenz geboren und im Montafon aufgewachsen lebe ich seit Mitte der 1990er Jahre in meiner Wahlheimat Wien. Nach dem Psychologiestudium und der darauf folgenden Ausbildung zum Psychotherapeuten bin ich heute beruflich in unterschiedlichen Bereichen tätig. Mit hohem Engagement und Einfühlungsvermögen arbeite ich als Psychotherapeut im Feld der Integrativen Gestalttherapie.

Dr. Paul Braunger
In meiner Arbeit wichtig

Ausbildung, Berufs- und Lebenserfahrung sind wichtige Voraussetzungen für die Arbeit als Psychologe und Psychotherapeut. In der Therapie ist es mein Ziel durch ehrliches, offenes und unvoreingenommenes Interesse, Menschen die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden zu unterstützen. Empathisches Verständnis, Offenheit und Vertrauenswürdigkeit für komplexe und noch so ungewöhnlich erscheinende Probleme oder Lebenslagen sind dabei die Basis für meine therapeutische Arbeit.

Meine Schwerpunkte
Aktuelle Tätigkeiten
Letzte Berufsstationen

2009 – 2015

Freiberuflicher Arbeitspsychologe bei Wellcon-Gesellschaft für Prävention und Arbeitsmedizin

2011 – 2012

Freiberuflicher Berater beim Verein Hebebühne, Schwerpunkte: Arbeit und Bildung sowie Familienberatungen.

2008 – 2012

Lehrveranstaltungsleiter für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Statistik sowie Qualitative Methoden an der Universität Wien, Donau-Universität Krems sowie FH-Campus Wien

2009 – 2010

Trainingshelfer für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen, Promente-Wien, Gesellschaft für psychische und soziale Gesundheit

2004 – 2009

Wissenschaftlicher Assistent, SORA – Institut for Social Research and Analysis (projektbezogen)

2007 – 2009

Wissenschaftlicher Projektmitarbeiter, Universität Wien, Fakultät für Psychologie im Arbeitbereich Wirtschaftspsychologie

Ausbildung

2017

Abschluss der Ausbildung zum Klinischen – und Gesundheitspsycholgen, GKPP – Gesellschaft kritischer Psychologen und Psychologinnen, Wien. Eintragung in die entsprechenden Listen des Bundesministeriums Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz

2008 – 2016

Fachspezifikum der Fachsektion für Integrative Gestalttherapie, ÖAGG (Österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik) in Kooperation mit der Donau-Universität Krems

2007 – 2012

Doktoratsstudium Psychologie, Schwerpunkt Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Universität Wien

2008

Zertifizierung als Arbeitspsychologe, GKPP – Gesellschaft kritischer Psychologen und Psychologinnen, Wien

2005 – 2007

Psychotherapeutisches Propädeutikum, ÖAGG

2001 – 2007

Diplomstudium Psychologie, Schwerpunkt Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Universität Wien

1997 – 1999

Universitätslehrgang für Werbung und Verkauf, Wirtschaftsuniversität Wien
Weiterbildungen

Traumafolgentherapie

Duale Fokusarbeit (DFA), Ela Neidhardt

Trauma Release Technik (TRT) nach und bei Sabine Griesebner

Strukturelle Dissoziation und dissoziative Störung, Michaela Huber

Theorie und Therapie der Täterintrojekte, Michaela Huber

 

Körperpsychotherapie

Development Somatic Psychotherapy, Helena Kallner

Laufende Fortbildungen zu den Themenbereichen

Krisenintervention
Suchttherapie
Psychosomatik
Angststörungen
Borderline Persönlichkeitsstörungen und andere Persönlichkeitsstörungen
Sexualität
Paartherapie
u.a. 
Publikationen